Le Chant des Moines Bouddhistes | Bouddha Bouddhisme™

Warum singen buddhistische Mönche?

Der Gesang buddhistischer Mönche ist die Musik von Meditationsritualen, Entspannungsritualen oder öffentlichen Zeremonien. In buddhistischen Ländern wie Tibet, Nepal, Indien, Ladakh, China, Japan, Bhutan, der Mongolei werden im Allgemeinen die traditionellen Strophen und Texte sowie die Geschichten des Buddha rezitiert, unabhängig davon, ob sie in Litaneien oder für andere Zeremonien verwendet werden Pali , die Sprache des Buddha.

Tibetisch-buddhistische Gesangsmeditation und binauraler Klang

Wie üblich besteht das Ziel eines religiösen Liedes darin, aus Liebe oder Angst für ihn angenehme Töne für das Ohr des Schöpfers zu erzeugen. Aber Buddhisten sind durch eine solche Idee nicht eingeschränkt, denn die Endgültigkeit und die Ziele liegen im Inneren und können durch eigene Anstrengungen und nicht durch die Besänftigung einer externen Macht erreicht werden. Buddha lobte das Schweigen und die Zurückhaltung, daher wird bei der Vorbereitung auf das Schweigen bei den Gesängen buddhistischer Mönche Zurückhaltung eingesetzt.

Bewaffnet mit Becken, Muscheln, Glocken, Tamburinen und verschiedenen Instrumenten ist der Gesang buddhistischer Mönche in der Lage, den unerschrockensten Teufel mit einer kraftvollen Stimme zu besiegen, die Geist und Körper beruhigt und in allen Lebenslagen positives Denken fördert.

Die Regeln des buddhistischen Gesangs

buddhistische Mönche

Gesänge werden von buddhistischen Mönchen in Gruppen aufgeführt, sei es drinnen sitzend, im Klosterhof tanzend oder in einem Privathaus. Die Mönche tragen spezielle Kostüme und machen Handgesten (Mudras), die das göttliche Wesen Buddhas verkörpern, während die Instrumente musikalisch Gesang und Rhythmus zur Musik übertragen. Die Gruppe wird unter der sorgfältigen Aufsicht älterer Mönche gebildet. Jeder rezitiert die Texte häufig, bis er sie auswendig gelernt hat. Die Hymnen werden täglich im Versammlungssaal des Klosters aufgeführt, wo sie als Gebet an die Gottheiten für den Weltfrieden und für die persönliche Entwicklung der Praktizierenden dienen.

Die Prinzipien des Gesangs buddhistischer Mönche

Der Gesang der buddhistischen Mönche beginnt mit einem verlangsamten Rhythmus, eine tiefe und tiefe Stimme erklingt im Rezitativgesang, bald folgen weitere Stimmen im Gleichklang, streng und dumpf. Dann, plötzlich, wird dieses kollektive Lied „vokalisiert“, indem veraltete Silben in den Versen etabliert werden, und dann ein einziger tiefer, vibrierender Klang, der lange erhalten bleibt, der fesselt und hypnotisiert, über dem eine durchsichtige und ätherische Harmonie entsteht.

Die beliebtesten buddhistischen Gesänge

Gesänge buddhistischer Mönche

Während der Aufführung muss jeder Instrumentalist oder jede Gruppe ihre Rolle gemäß den Regeln der Notationshandbücher und/oder der mündlichen Überlieferung spielen. Die beliebtesten Texte sind:

  • Upajjhatthana (Die fünf Erinnerungen)
  • Mettabhavana (Diskurs der Güte)
  • Buddha Bhivadana (Verehrung des Buddha)
  • Tisarana (Die drei Juwelen)
  • Gautama Buddha Vandana (Gruß an den Buddha)
  • Dharma vandana (Gruß an seine Lehre)
  • Sangha vandana (Grüße an die Gemeinschaft der edlen Schüler)
  • Pancasila (Die fünf Gebote)
  • Thailändische Mönche rezitieren die Sutras.

Warum buddhistische Gesänge hören?

Buddhistische Gesänge

Obwohl die Traditionen des Gesangs und der Aussprache der Pali-Sprache von Land zu Land etwas unterschiedlich sind, bleibt der Geist bei der Verwendung der Lieder in der Tradition derselbe. Das heißt, das schnelle Erreichen der Erleuchtung durch Tantras (Meditationen). Dieses Lied zu hören ist eine Erfahrung, die man ein Leben lang machen muss.

Wenn diese Lieder unter Beachtung ihrer Bedeutung komponiert werden, bleiben sie nicht ohne positive Auswirkungen auf das körperliche und psychische Wohlbefinden. Darüber hinaus wirken sie als mächtige Beschwörungsformeln, um den Geist zu fokussieren, „der morgens vielleicht noch schläft oder abends von den Ereignissen des Tages abgelenkt sein kann“. Diese Lieder führen dazu, dass man den Geist konzentriert, indem man „Flüchtlinge und die Gebote, die Erinnerungen“ rezitiert und meditiert. Wir können daher erkennen, dass diese Handlungen mit der Qualität des Dhamma übereinstimmen, die das Mittel zur Schulung von Geist, Sprache und Körper ist, das „nach innen führen“ (oder Opanayiko) genannt wird.

Eine Brücke zwischen Therapie und der spirituellen Dimension

Der Gesang buddhistischer Mönche ist eine Brücke zwischen Therapie und der spirituellen Dimension. Dieser Gesangsstil mit seiner auffallenden Rauheit, der im Westen als diaphonischer Gesang bezeichnet wird, wird im tibetischen Mahayana-Buddhismus „die brüllende Stimme des Todesgottes“ oder die „brüllende Stimme des Dzo“ genannt und löst einige Angst aus. für einen uninformierten Zuhörer.

Doch aufmerksames Zuhören wird diese Befürchtung in eine transzendente und halluzinatorische Begeisterung verwandeln, sobald die Demut des „Selbst“ erkannt und die Nichtigkeit allen irdischen Lebens offenbart wurde.

Ein Boost für die Konzentration

buddhistischer Mönch

Selbst wenn sich der „Geist“ nicht mit äußerer sinnlicher Stimulation, sondern nur mit innerer Reflexion befasst, wird er dennoch mit Worten, Konzepten, Bildern und Gefühlen usw. diskursiv sein. Im Zustand der Meditation versucht der Gesang buddhistischer Mönche , diese Störungen zu beseitigen, indem er den Geist auf ein Thema fixiert, das nicht diskursiv ist. Dies wird dazu führen, dass der „Geist“ nur noch gesunde Zustände (kusaladhamma) aufweist, die zu Konzentration und Frieden tendieren.

Der mentale Strom des „Geistes“, der sich mit vielen ungesunden Zuständen beschäftigt (akusaladhamma – oft angeheizt durch die Stimulation der Sinne), befleckt von Gier, Abneigung und Täuschung (lobha, dosa, moha), ist unkonzentriert. Unreinheiten verursachen psychische Störungen, darunter Ablenkung, Langeweile, Schläfrigkeit, Lust, Anhaftung und Abneigung.

Fazit zu buddhistischen Gesängen

Die Abwesenheit aller Unreinheiten bedeutet das Wachstum eines starken und gesunden Geistes und damit eine Steigerung der Klarheit und Konzentration. Jetzt ist nicht die Zeit, über die Vergangenheit oder die Zukunft nachzudenken. Sogar Gedanken über die Gegenwart sollten beiseite gelegt werden und dem Weg von Lord Buddha folgen, um den Geist fest und unerschütterlich zu machen. Diese Frequenzen schwingen in unserem gesamten Körper mit, sie sind wie Licht, das unseren „Schwingungs“-Körper zum Leuchten bringt. Wenn wir diese Lieder einmal gehört haben, bleiben sie in unserer Erinnerung verankert und lassen sie ewig vibrieren. Dann muss das Publikum nur noch einatmen... ausatmen... einatmen... und sich von der positiven Aura, die umherströmt, überwältigen lassen.

Auszug aus dem YouTube-Kanal:Persönliche Entwicklung

" Wie

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Entdecken Sie unseren authentischen buddhistischen Shop

Entdecken Sie einzigartige buddhistische Gegenstände für Ihre innere Reise. Qualität und Sicherheit garantiert .

Das Unvermeidliche

Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
Tibetische Mala aus Sandelholz
Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
Sonderpreis€22,90
|200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
Mala-Armband aus Ebenholz
Sonderpreisab €22,90

Unsere Favoriten

Alles sehen
Einsparung €10,00
Tibetisch-buddhistisches geflochtenes SeilarmbandTibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
Tibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
Sonderpreis€9,99 Normalpreis€19,99
Einsparung €9,91
Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
Tibetische Mala aus Sandelholz
Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
Einsparung €9,91
Buddhistisches Mantra-SilberarmbandBuddhistisches Mantra-Silberarmband
Buddhistisches Mantra-Silberarmband
Sonderpreis€29,99 Normalpreis€39,90
Einsparung €7,01
Méditation bouddhismeMéditation bouddhisme
Meditationsbuch | Die Geheimnisse buddhistischer Meister
Sonderpreis€12,99 Normalpreis€20,00
Einsparung €12,01
Statue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grèsStatue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grès
Statue des Elefantengottes Ganesh aus Sandstein
Sonderpreisab €42,99 Normalpreis€55,00
|200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
Mala-Armband aus Ebenholz
Sonderpreisab €22,90
Buddha-Statue aus ThailandBuddha-Statue aus Thailand
Buddha-Statue aus Thailand
Sonderpreisab €24,90
Kleine Buddha-StatueKleine Buddha-Statue
Kleine Buddha-Statue
Sonderpreis€19,99
Bracelet tête de Bouddha & Perles de pierreBracelet tête de Bouddha & Perles de pierre
Buddha-Kopf-Armband und Steinperlen
Sonderpreisab €13,90
Buddha-HandstatueBuddha-Handstatue
Buddha-Handstatue
Sonderpreis€32,90
Sparrow Stone Purifier ArmbandSparrow Stone Purifier Armband
Sparrow Stone Purifier Armband
Sonderpreis€24,90
Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
Sonderpreis€22,90
Geburtsstein-Armband42818495545500
Geburtsstein-Armband
Sonderpreis€24,95
Bracelet Jonc BouddhisteBracelet Jonc Bouddhiste - Or profond
Buddhistischer Armreif
Sonderpreis€14,50
Einsparung €9,91
Bague Bouddhiste AntistressBague Bouddhiste Antistress
Antistress-buddhistischer Ring
Sonderpreis€14,99 Normalpreis€24,90

lesen Sie auch:

Alles sehen