La fleur de lotus et sa signification

Mit ihrer Existenz seit 145,5 Millionen Jahren ist die Lotusblume eines der am häufigsten verwendeten Symbole in der Geschichte. Es war ein bedeutendes Symbol für mehrere Religionen und Kulturen, insbesondere für Hinduismus und Buddhismus .

Die Lotusblume und ihre Bedeutung

Bedeutung und Symbolik der Lotusblume

Die Lotusblume im Buddhismus

Im Buddhismus steht die Lotusblume für Reinheit, da sie an langen Stielen blüht und sich frei über trübes, schlammiges Wasser bewegt. Es ist auch ein Symbol der Distanziertheit, da das Wasser leicht über seine Blütenblätter fließt.

Da die Pflanze in schlammigem Wasser wächst, sich darüber erhebt und sich in eine wunderschöne Blume verwandelt, die Licht/Erleuchtung erlangt, ist die Lotusblume ein Symbol für Stärke, Ausdauer, Glück und Versprechen unter den widrigen Bedingungen des Buddhismus.

Das Wachstum/die Transformation der Lotusblume wird auch als Reinigungsprozess angesehen. Während sie aus dem schlammigen Wasser aufsteigt und sich darüber erhebt, wird die Blume (die die Seele darstellt) trotz ihrer Geburt in der Dunkelheit gereinigt.

Treue ist ein weiteres Konzept, das mit der Lotusblume als Symbol verbunden ist, da Erleuchtung nur erreicht werden kann, wenn man daran arbeitet, alle Widrigkeiten zu überwinden, und gemäß dem Buddhismus treu genug ist.

Der Schlamm, der überwunden werden muss, stellt das Leid dar, in das alle Menschen hineingeboren werden.

Dieses Leiden ist Teil der Reise der Erleuchtung, da es ein Test ist, der darüber entscheidet, ob eine Seele stark genug ist, sich aus dem schlammigen Wasser zu befreien.

Schließlich gilt die Lotusblume im Buddhismus als Symbol der Reinkarnation und Wiedergeburt.

Die Reinkarnation ist das Herzstück des buddhistischen Glaubens. Die Verwandlung der Lotusblume durch das Abwerfen ihrer alten Blätter und das tägliche Hinzufügen neuer Blätter ist ein symbolischer Prozess der Reinkarnation.

Wiedergeburt und Licht als gemeinsames Symbol

    Im Allgemeinen wird die Lotusblume hauptsächlich als Symbol der Wiedergeburt gesehen, da sie aus der Dunkelheit aufsteigt und sich in eine wunderschöne Blume mit rosa und weißen Blütenblättern verwandelt, wie ein Mensch, der aus dem Nichts geboren wurde und sich in etwas Vollkommenes und Schönes verwandelt.

    Dieser kreative Prozess gilt auch als Symbol spiritueller Erleuchtung und Seelenerweiterung.

    Struktur und Symbolik des Lotus

    Die Lotusblume und ihre Bedeutung

      Wenn Sie sich eine Lotusblume genau ansehen, werden Sie feststellen, dass sie nicht die gleiche Farbe wie die Blütenblätter hat. Die Mitte ist immer gelb oder gelbgrün gefärbt.

      In der Mitte befindet sich eine kreisförmige Masse aus Stigmata, das Kapillargefäß. Es stellt das ultimative Ziel aller Selbstverwirklichung dar: die Vereinigung der menschlichen Seele mit dem ultimativen Bewusstsein.

      Die Blütenblätter einer Lotusblume sind in konzentrischen Schichten angeordnet, und wenn die Lotusblume blüht, öffnet sich jedes einzelne nacheinander und gibt den Blick auf das Innere frei.

      Diese schrittweise Öffnung wurde als Metapher verwendet, um zu beschreiben, wie wir mit unserem spirituellen Fortschritt höhere Ebenen der Selbstverwirklichung und des Bewusstseins erreichen.

      Es ist dieses Gedankenkonzept, das sich in den indischen Religionen für die Darstellung des Lotus als die sieben Chakren oder Zentren der spirituellen Kraft des menschlichen Körpers eignet.

      Die Lotusblume erblüht aus einer unauffälligen Knospe zu einer Blüte, die in der Pracht ihrer multisymmetrischen, offenen Form erstrahlt.

      Dies ist eine Analogie für einen unaufgeklärten Menschen auf seiner Reise zur Erkenntnis der ultimativen Wahrheit.

      Die Reise der Lotusblume beginnt jedoch nicht im Freien, sondern im Wasser darunter. Als Knospe wird es in Wasser getaucht, das nicht die angenehmste Umgebung ist – normalerweise schlammig, vielleicht voller natürlicher oder künstlicher Ablagerungen, Fische und Insekten.

      Zum Zeitpunkt der Blüte weist die Knospe Unannehmlichkeiten entschieden zurück und befreit sich aus ihrem alten Gewölbe. Erst jetzt breitet sich die Knospe aus, um die Sonne auf ihrem Gesicht willkommen zu heißen.

      Nur wenige Menschen nehmen dies zur Kenntnis, aber dieser chronologische Mechanismus stellt sicher, dass kein Teil der Blütenblätter jemals mit schmutzigem Wasser in Berührung kommt.

      Das Herz der Blume bleibt immer intakt, unabhängig von der Umgebung, in der sie ihr Leben begann.

      Dies ist eine weitere wunderbare Analogie für die menschliche Seele und unsere Erfahrungen in der sterblichen Welt – egal wie schwierig oder schwierig unser Leben ist, nichts kann die Reinheit der menschlichen Seele verändern.

      Historische und religiöse Bedeutung der Lotusblume

      Die Lotusblume und ihre Bedeutung

      Die früheste Darstellung des Lotus in Verbindung mit einem bestimmten Pantheon ist nicht ganz einfach zu bestimmen. Wir wissen, dass die alten Ägypter die Art nicht nur kannten, sondern sie auch in Teichen und Sümpfen kultivierten.

      Bilder aus ihrer Mythologie zeigen den Gott Horus, der mit seiner Mutter auf einer Lotusblume sitzt. Die Hieroglyphe für die wichtige Kardinalzahl 1000 war eine Lotusblume. Ägyptische Frauen trugen während der Geburt Amulette, die mit Lotusblüten verziert waren.

      In den beiden Religionen, die ihre Wurzeln in Indien haben – dem Hinduismus und dem Buddhismus – wird der Lotus zu einer wahrhaft herausragenden und bedeutungsvollen Pflanze.

      Viele Götter im hinduistischen Pantheon werden auf einer Lotusblume stehend oder in den Händen gehalten dargestellt, manchmal auch beides. Das „ Lotusauge “ wird verwendet, um auf die Schönheit des hinduistischen Gottes Vishnu hinzuweisen.

      Lesen Sie auch: Lotusblume: Bedeutungen im Buddhismus

      Das „Padme“ des kraftvollen buddhistischen Mantras Om Mani Padme Hum bezieht sich auf die Lotusblume. Der rosa Lotus soll eine natürliche Darstellung Buddhas selbst sein.

      Der konfuzianische Gelehrte Zhou Dounyi sagte über den Lotus:

      „Ich mag die Lotusblume, denn wenn sie Schlamm ausstößt, hinterlässt sie keine Flecken.“

      Der Lotus als Element der Natur

      Bedeutung der Lotusblume

      Obwohl der Lotus eine sehr starke Verbindung zur spirituellen Welt hat, sowohl in den Augen von Kulturen wie dem heutigen Buddhismus und Hinduismus als auch in denen vergangener Epochen wie Ägypten, war er auch eine praktische Bereicherung für die Landschaft.

      Sowohl in Indien als auch in Afrika wurden Teile der Lotusblume wie Knollen und Samen zur Ergänzung der lokalen Ernährung verwendet.

      Es handelt sich um eine sehr robuste Art, was man aufgrund ihres zarten Aussehens nicht sofort vermuten würde. Es wurde jedoch ein 1.300 Jahre alter Lotussamen gefunden, und als Wissenschaftler versuchten, ihn zum Keimen zu bringen, blühte er sofort.

      Australische Wissenschaftler, die die Lotuspflanze untersuchen, haben herausgefunden, dass sie ihre Temperatur wie warmblütige Tiere wie wir regulieren kann.

      Tatsächlich schwankte während ihrer Forschung die Umgebungstemperatur zwischen 10 und 45 Grad Celsius (50–113 Grad Fahrenheit), während die heiligen Lotusblüten ( Rosa Lotus oder Indischer Lotus ) zwischen 30 und 36 Grad Celsius (86–97 Grad Fahrenheit) blieben ).

      Heutzutage ist es ein alltäglicher Anblick in Gewässern und künstlichen Teichen. Der Lotus wird in Gewässer gepflanzt, um einer ansonsten unscheinbaren Oberfläche einen Hauch von Farbe zu verleihen.
      Die Lotusblume und ihre Bedeutung

      Die Lotusblume im Hinduismus und der heilige Lotus Padma

      Die Lotusblume wird manchmal auch „ Seerose “ genannt und ist für die hinduistische Religion von großer Bedeutung, da der heilige Padma-Lotus mit mehreren hinduistischen Göttern wie Vishnu, Brahma, Kubera, Lakshmi und Saraswati in Verbindung gebracht wird.

      Als Symbol für Reinheit und göttliche Schönheit, eine der Urgottheiten des Hinduismus und das höchste Wesen des Vaishnavismus, wurde Vishnu in alten Glaubenstexten als „Lotusäugiger“ erwähnt.

      Vishnu wurde in vielen Werken der hinduistischen Ikonographie mit einer Lotusblume in der Hand dargestellt.

      Der hinduistischen Religion zufolge ist die Entfaltung ihrer Blütenblätter ein Symbol dafür, dass die eigene Seele einen tieferen Geisteszustand erreicht.

      Im Hinduismus wird angenommen, dass der Geist der heiligen Lotusblume (Padma) Teil der Seele eines jeden Menschen ist. Es ist ein Symbol für Fruchtbarkeit, Wohlstand, Schönheit, Göttlichkeit und Leben.

      Das Aufsteigen der Lotusblume aus schmutzigen, schlammigen Gewässern symbolisiert das Erreichen spiritueller Erleuchtung und die Freisetzung grundlegender instinktiver Impulse.

      Die Lotusblume in der chinesischen Kultur

      Im chinesischen Buddhismus gilt die Lotusblume als heilig, da sie der Sitz Buddhas ist. Es stellt die ultimative Reinheit und Perfektion dar, da es aus dem Schlamm aufsteigt.

      Die Lotusblume symbolisiert in der chinesischen Kultur auch die Reinigung der Seele, während sie sich in äußere Schönheit verwandelt und dadurch die wahre Natur der Realität nach buddhistischem Glauben erkennt.

      Lotusblumenzeichnung

      Um eine gut nachgezeichnete Zeichnung von a anzufertigen  Fleur de Lys , die Kenntnis seiner Dimensionen ist unerlässlich. Es ist 3 Meter breit und 125 cm hoch. Eine Zeichnung einer Lotusblume oder ein Lotusblumen-Tattoo kann rot, rosa, gelb, weiß, lila gefärbt werden... Lotusblüten , egal ob als Tattoo oder als echte Pflanze dargestellt, sind wasserabweisend. Obwohl sie in schlammigen und schattigen Gewässern gedeihen, bleibt ihre Farbe erhalten.

      Darüber hinaus vermittelt das Tattoo innere Ruhe und Ausgeglichenheit. Aus diesem Grund ist die Lotusblumen-Tattoo gehört zu den beliebtesten Tattoos. Die Anordnung der acht Blütenblätter erinnert an den Achtfachen Pfad, einen der Lehren Buddhas an seine Jünger.

      Traditionelle Legenden besagen, dass die Blume, die dort zum Vorschein kommt, umso schöner ist, je schlammiger und dunkler der Teich ist. Diese Blume ist den Buddhisten heilig, da sie die Reinheit von Körper und Geist symbolisiert. Darüber hinaus werden Blüten, Wurzeln und Samen dieser Pflanze in der asiatischen Küche verwendet. Lotustee wird aus getrockneten Staubblättern zubereitet. Diese Teile haben auch medizinische Eigenschaften. Dieses Präparat behandelt unzählige körperliche und geistige Störungen wie Migräne, Durchfall und Angstzustände.

      Jede Farbe des Lotusblumendesigns vermittelt eine Bedeutung

      • Dort weiße Lotusblume symbolisiert das erwachte Wesen, bekannt als Bodhi. Die Blume dieser Farbe gilt als der Schoß der Welt und symbolisiert spirituelle Vollkommenheit und Reinheit des Geistes. Tatsächlich ist Weiß ein Synonym für Klarheit und Luft.

      Die Farbe Weiß gilt als konstituierendes Element der Nordrichtung, als Zeichen des höchsten Geistes. Jedes der acht Blütenblätter der Blume stellt die Verbindung zwischen dem Hellseher und dem höchsten Geist dar. Mit dieser Farbe symbolisiert es den Wunsch, höhere Gedanken zu besitzen oder eine fortgeschrittenere Denkebene zu erlangen. Diese Geisteszustände werden zu einem Verständnis der Göttlichkeit in der Menschheit führen.

      • Die rosafarbene Lotusblume repräsentiert den höchsten Lotus. Die Farbe Rosa symbolisiert den bedeutenden Lotus Buddhas.
      • Dort Lotus Blume Die blaue Farbe vermittelt Wissen, Intelligenz und einen Sieg des Geistes über Weisheit, Intelligenz und Wissen. In der buddhistischen Kunst wird die blaue Lotusblume immer dargestellt, wobei die Mitte nicht vollständig dargestellt ist. Darüber hinaus ist Blau eine Farbe, die Spiritualität und Erhabenheit vermittelt.

      Zeichnungen oder Tätowierungen dieser blauen Blume symbolisieren Macht. Es stellt sich auch als Zeichen dafür dar, über alle Grenzen hinauszugehen. Tatsächlich weckt diese Farbe spirituelle Offenheit und Fantasie.

      • Dort rote Lotusblume stellt eine Verbindung mit dem Herzen dar. Es symbolisiert Mitgefühl und Liebe. Rot vermittelt zudem ein Gefühl von Glück und guter Laune. Diese Farbe lenkt die Gedanken auf etablierte Ideen und hilft Ihnen gleichzeitig, diese umzusetzen.
      • Dort Lila Lotusblume gilt als mystisch. In Bezug auf esoterische Konzepte kann es die Form einer Knospe oder einer offenen Blüte annehmen. Die Blütenblätter dieser Blume stellen die Gebote Buddhas dar, insbesondere den Achtfachen Pfad. Für Buddhisten geht es bei diesem Weg um die Selbsterweckung. Die buddhistische Religion betrachtet es als eine der edlen Wahrheiten.

      1 Kommentar

      Mireille

      J’adore cette fleur comme J’aime Bouddha, je m’en cherche un mais n’importe lequel.

      Kommentar hinterlassen

      Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

      Entdecken Sie unseren authentischen buddhistischen Shop

      Entdecken Sie einzigartige buddhistische Gegenstände für Ihre innere Reise. Qualität und Sicherheit garantiert .

      Das Unvermeidliche

      Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
      Tibetische Mala aus Sandelholz
      Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
      Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
      Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
      Sonderpreis€22,90
      |200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
      Mala-Armband aus Ebenholz
      Sonderpreisab €22,90

      Unsere Favoriten

      Alles sehen
      Einsparung €10,00
      Tibetisch-buddhistisches geflochtenes SeilarmbandTibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
      Tibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
      Sonderpreis€9,99 Normalpreis€19,99
      Einsparung €9,91
      Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
      Tibetische Mala aus Sandelholz
      Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
      Einsparung €9,91
      Buddhistisches Mantra-SilberarmbandBuddhistisches Mantra-Silberarmband
      Buddhistisches Mantra-Silberarmband
      Sonderpreis€29,99 Normalpreis€39,90
      Einsparung €7,01
      Méditation bouddhismeMéditation bouddhisme
      Meditationsbuch | Die Geheimnisse buddhistischer Meister
      Sonderpreis€12,99 Normalpreis€20,00
      Einsparung €12,01
      Statue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grèsStatue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grès
      Statue des Elefantengottes Ganesh aus Sandstein
      Sonderpreisab €42,99 Normalpreis€55,00
      |200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
      Mala-Armband aus Ebenholz
      Sonderpreisab €22,90
      Buddha-Statue aus ThailandBuddha-Statue aus Thailand
      Buddha-Statue aus Thailand
      Sonderpreisab €24,90
      Kleine Buddha-StatueKleine Buddha-Statue
      Kleine Buddha-Statue
      Sonderpreis€19,99
      Bracelet tête de Bouddha & Perles de pierreBracelet tête de Bouddha & Perles de pierre
      Buddha-Kopf-Armband und Steinperlen
      Sonderpreisab €13,90
      Buddha-HandstatueBuddha-Handstatue
      Buddha-Handstatue
      Sonderpreis€32,90
      Sparrow Stone Purifier ArmbandSparrow Stone Purifier Armband
      Sparrow Stone Purifier Armband
      Sonderpreis€24,90
      Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
      Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
      Sonderpreis€22,90
      Geburtsstein-Armband42818495545500
      Geburtsstein-Armband
      Sonderpreis€24,95
      Bracelet Jonc BouddhisteBracelet Jonc Bouddhiste - Or profond
      Buddhistischer Armreif
      Sonderpreis€14,50
      Einsparung €9,91
      Bague Bouddhiste AntistressBague Bouddhiste Antistress
      Antistress-buddhistischer Ring
      Sonderpreis€14,99 Normalpreis€24,90

      lesen Sie auch:

      Alles sehen