Les-quatres-rois-célestes

DIE VIER HIMMLISCHEN KÖNIGE

Lernen Sie vier mächtige buddhistische Götter kennen, die zu Reichtum, Erfolg, Frieden und Schutz beitragen

Die vier himmlischen Könige wurden in vielen buddhistischen Sutras erwähnt, eines davon im „Earth Store Bodhisattva Past Vows Sutra“; Der Earth Store Bodhisattva ist auch als Ksitigarbha Bodhisattva oder Di Zhang Pu Sa bekannt.

In diesem speziellen Sutra sprach Shakyamuni Buddha (der historische Buddha) direkt zu den vier himmlischen Königen, um bei der Verbreitung des Sutras der vergangenen Gelübde des irdischen Store Bodhisattva zu helfen. Sie wurden auch im hochverehrten Golden Light Sutra prominent erwähnt.

Es heißt, dass diejenigen, die das Goldene Licht-Sutra rezitieren, von den vier himmlischen Königen selbst beschützt werden. Darüber hinaus werden diejenigen, die das Lotos-Sutra rezitieren und halten, auch von den vier himmlischen Königen beschützt.

Von hier aus können wir erkennen, dass die vier himmlischen Könige mächtige buddhistische Schutzgötter sind. Wie Sie jedoch später lesen werden, beschützen sie uns nicht nur, sondern sie haben auch jeweils eine spezifische Funktion, die sich voneinander unterscheidet.

Buddhismus verstehen
An dieser Stelle möchte ich klarstellen, dass die vier himmlischen Könige Götter im buddhistischen Pantheon sind; Das bedeutet, dass sie noch keine Bodhisattvas oder Buddhas sind und Buddhas oder Bodhisattvas dienen.

Auch hier sind die vier himmlischen Könige buddhistische Götter, von denen jeder über die ihm zugewiesene Himmelsrichtung der Welt wacht.
Die Himmelsrichtungen sind Osten, Westen, Norden und Süden.

Auf Chinesisch sind sie ursprünglich bekannt oder werden „Fēng Tiáo Yǔ Shùn“ genannt, was wörtlich „Gutes Klima“ bedeutet, aber in der chinesischen Version der Sutras werden sie „Sì Dà Tiānwáng“ genannt, was „Vier große himmlische Könige“ bedeutet.

In den meisten chinesischen buddhistischen Tempeln ist normalerweise die Halle der himmlischen Könige zu sehen. Es ist im Allgemeinen einer der majestätischsten ersten Räume, die man sehen kann.

Die vier himmlischen Könige residieren auf dem Berg Sumeru, einem himmlischen und kosmischen Berg, auf dem sich die Himmel befinden. Sie sind auch die Beschützer der Welt und bekämpfen das Böse. Jeder der vier himmlischen Könige ist in der Lage, einer Legion übernatürlicher Kreaturen zu befehlen, um den Dharma oder die Menschen, die dem Dharma folgen, zu schützen.

Jeder der vier himmlischen Könige dient Sakra, den Himmelsdevas (Göttern) von Trayastrimsha. Im Buddhismus gibt es viele Himmel, und der Tranyastrimsha-Himmel ist der Himmel, der unserer Welt am nächsten ist. Er wird Jambvudpiva genannt und ist ein buddhistisches Sutra.

Obwohl sie häufiger als die vier himmlischen Könige bezeichnet werden, hat jeder von ihnen einen Namen und seine spezifische Richtung und Funktion.

Der Buddhismus der vier himmlischen Könige

Bedeutungen der vier himmlischen Könige im Buddhismus

VAISRAVANA (Wer alles hört)

Er ist der Anführer der vier himmlischen Könige und der Hauptbeschützer der nördlichen Himmelsrichtung . Er wird manchmal mit dem Bodhisattva Kuan Yin verglichen (auch Quan Yin, Guan Yin, Kuan Shi Yin, Guan Shi Yin, Guan Shi Yin, Quan Shi Yin, Avalokitesvara, Kannon, Chenrezig, Bodhisattva des Mitgefühls, Göttin der Barmherzigkeit geschrieben oder genannt).

Vaisravana ist auch bekannt als Kubera, Namtose (Namthose), Vessavana, Thao Kuwen, Wetsawan, Wetsuwan, Wéthawún Nat Min, Duō Wén Tiānwáng.

Vaisravana ist der Herrscher über Wasser oder Regen , das auch das Element ist, das Reichtum oder Geld repräsentiert . Der Regenschirm oder die Pagode sind seine symbolischen Waffen. Vaisravana gilt als ein sehr mächtiger Gott des Reichtums.

Tatsächlich herrscht Vaisravana über die berühmten Götter von Weatlh, die fünf Dzambhalas, darunter Rotes Dzambhala , Gelbes Dzambhala , Weißes Dzambhala, Schwarzes oder Blaues Dzambhala und Grünes Dzambhala .

Er herrscht über die Dzambhalas und andere Yaksha , die Generäle des himmlischen Königreichs sind.

Vaisravana wird oft mit den Farben Gelb und Grün in Verbindung gebracht.
Symbole von Vaisravana : Regenschirm, Stupa, Pagode, Mungo.
Himmelsrichtung : Norden

VIRUDHAKA (Er, der dich wachsen lässt)

Er ist der König des Südens. Er ist der Herr des Windes . Und ist der Gott, der dabei hilft, ein gutes Wachstum von Wurzeln oder Feldfrüchten herbeizuführen.

Seine symbolische Waffe ist das Schwert, das er in der rechten Hand trägt, um den Dharma zu schützen und auch die Macht über die Unwissenheit zu symbolisieren.

Virudhaka ist auch bekannt als Virūḷhaka, Thao Wirunhok, Virúlaka Nat Min, Zēng Zhǎng Tiānwáng, Zōchō-ten, Jeungjang-cheonwang.

Virudhaka herrscht über Kumbhanda, eine Gruppe von Zwerggeistern, die als eine der niederen Gottheiten im Buddhismus gilt.

Virudhaka wird oft mit der Farbe Blau in Verbindung gebracht.
Virudhaka-Symbol : Schwert
Himmelsrichtung : Süden

Der Buddhismus der vier himmlischen Könige

DHRTARASTRA (Wer das Königreich verteidigt)

Er ist der König, der über den Osten herrscht . Er gilt auch als Gott der Musik.

Seine symbolische Waffe ist ein Saiteninstrument namens Pipa.
Dhrtarastra soll Musik nutzen, um alle Lebewesen zum Buddhismus zu bekehren. Obwohl die vier himmlischen Könige alle harmonisch und mitfühlend sind.

Dhrtarastra gilt als Gott, der Harmonie und Mitgefühl fördert.

Dhrtarastra ist auch bekannt als Dhrutharashṭa, Thao Thatarot, Daddáratá Nat Min, Chí Guó Tiānwáng, Jikoku-ten, Jiguk-cheonwang, Yülkhorsung.

Dhrtarastra herrscht über die Gandharvas, männliche Naturgeister, die über hervorragende himmlische und himmlische musikalische Talente verfügen. Sie sind zum Teil Tiere, meist ein Vogel oder ein Pferd, und fungieren als Boten zwischen Göttern und Menschen.

Dhrtarastra wird oft mit der Farbe Weiß in Verbindung gebracht.
Symbol von Dhrtarastra : Pipa
Himmelsrichtung : Osten

VIRUPAKSA (Der alles sieht)

Er ist der König, der über den Westen herrscht. Er gilt als derjenige, der alles sieht, was in der Welt des Dharma geschieht. (siehe unseren Artikel über das Rad des Dharma)

Seine symbolischen Waffen sind eine Schlange oder eine rote Schnur, die einen Drachen darstellt.

Es wird gesagt, dass der Virupaksa am Himmel über uns wacht und dass er uns beschützt und beschützt, wenn wir ihn in Zeiten der Gefahr feierlich anrufen.

Und wenn Sie kein Buddhist sind und aus irgendeinem Grund viele Buddhisten kennen, heißt es, dass Virupaksa Ihnen diese Informationen gibt.

Virupaksa ist auch bekannt als Virūpakkha, Virūpaksha, Thao Wirupak, Virúpekka Nat Min, Guăng Mù Tiānwáng, Kōmoku-ten, Gwangmok-cheonwang.

Virupaksa herrscht über die Nagas, eine Gottheit, die die Form einer sehr großen Schlange annimmt.

Virupaksa wird oft mit der Farbe Rot in Verbindung gebracht.
Symbole von Virupaksa : Schlange, Stupa, Perle.
Himmelsrichtung : Westen

SYMBOL DER VIER HIMMLISCHEN KÖNIGE

Laut dem Guru Lama wird uns das Beten zu den vier himmlischen Königen Folgendes bringen:

  • Reichtum und Wohlstand (von König Vaisravana),
  • Erfolg und Fortschritt (von König Virudhaka),
  • Frieden und Harmonie (von König Dhrtarastra)
  • Gute Gesundheit und Schutz vor Gefahren (von König Virupaksa).

Ihre Bilder im Haus zu platzieren, ist auch eines der stärksten Schutzamulette, die man haben kann.

Die vier himmlischen Könige der buddhistischen Religion

GESCHICHTE ERZÄHLT VOM GURU LAMA

Guru Lama erzählt , wie er persönlich auf den Segen und die Macht der vier himmlischen Könige zurückgriff, als er vom Dalai Lama beauftragt wurde, Dharamsala, Indien, zu verlassen, um bei der Verbreitung des Buddhismus und beim Bau von Tempeln in anderen Teilen Asiens zu helfen.

Das war vor ein paar Jahrzehnten und als er Indien verließ, bekam er wenig Geld, um zu reisen, den Dharma zu verbreiten und schließlich einen Tempel zu bauen. Der Guru Lama sagte, er sei ein wenig besorgt, weil sie Tibet vor ein paar Jahren wegen der chinesischen Unterdrückung gerade verlassen hatten, und als er gebeten wurde, zurückzukehren, um den Dharma zu verbreiten, war er besorgt und sehr nervös, obwohl er sich darüber aufgeregt und geehrt fühlte mit der Aufgabe betraut werden, den Dharma zu verbreiten.

Einige Monate bevor er Indien verließ, begann er, sich körperlich und geistig auf diese überwältigende Aufgabe vorzubereiten. Er meditierte immer über die Lehren verschiedener Sutras und bezog seine Kraft immer aus Bodhisattva Avalokitesvara und Bodhisattva Vajrapani.

Eines Nachts erhielt er im Schlaf eine Vision, dass der Bodhisattva Vajrapani ihn besuchte und ihm die Bilder der vier himmlischen Könige gezeigt wurden. Als er aufwachte, wusste er, dass er die Hilfe der vier himmlischen Könige brauchen würde, um in seinem Geschäft voranzukommen.

Das macht absolut Sinn, denn wenn man sich die Beschreibung der vier himmlischen Könige noch einmal ansieht, braucht er Reichtum und Wohlstand, um beim Bau eines Tempels zu helfen, sowie Erfolg und Fortschritt, damit die Menschen die gute Seite dessen sehen, was er tun wollte: Frieden und Harmonie, damit er dieses Gefühl den Menschen um ihn herum vermitteln kann, gute Gesundheit für diese überwältigende Aufgabe und Schutz, um sicherzustellen, dass er sich bei der Verbreitung des Dharma nicht selbst schadet.

Auf diese Weise begann mein Guru Lama, die vier himmlischen Könige anzubeten und zu preisen, indem er ihnen Opfer darbrachte und die Mantras der vier himmlischen Könige rezitierte. Er rezitierte auch energisch das Goldene Licht-Sutra und das Lotus-Sutra (der vollständige Titel lautet „Sutra über den weißen Lotus des erhabenen Dharma“).

Und der Rest ist alte Geschichte. Laut Guru Lama konnte es relativ einfach zu einem Instrument für den Bau eines Tempels und des Aufbaus einer Sangha (buddhistischen Gemeinschaft) werden. Es kam immer wieder Geld für den Tempel.

Deshalb teilen wir heute zum ersten Mal ein kraftvolles Mantra mit Ihnen, das Ihnen dabei helfen wird, Reichtum und Wohlstand, Erfolg und Fortschritt, Frieden und Harmonie und schließlich gute Gesundheit und Schutz anzuziehen. Sie können die Mantras jedes einzelnen rezitieren vier himmlische Könige.

Lernen Sie, leicht zu meditieren

Hier sind die Mantras jedes der vier himmlischen Könige

  1. Für Reichtum und Wohlstand rezitieren Sie das Mantra von König Vaisravana: OM VAISRAVANA YE SOHA
  2. Für Erfolg und Fortschritt im Leben rezitieren Sie das Mantra von König Virudhaka: OM VIRUDHAKA KUMBHANDADHIPHIPATA YE SOHA
  3. Für Frieden und Harmonie rezitieren Sie das Mantra von König Dhrtarastra: OM DHRTARASTRA RALAPRAVADHAHAHA SOHA
  4. Für gute Gesundheit und Schutz rezitieren Sie das Mantra von König Virupaksa: OM VIRUPAKSA NAGA DHIPATA DHIPATA YE SOHA

Andere Quellen: https://fr.wikipedia.org/wiki/Quatre_Rois_c%C3%A9lestes

2 Kommentare

Marilia

Recevoir les 4 mantra de la sagesse

Nathalie Thomas

Bonjour
Merci pour ces informations
Est ce que ces rois célestes sont inspirés de la divinité hindoue de Shiva ou est-ce le contraire ?

Kommentar hinterlassen

Alle Kommentare werden von einem Moderator vor der Veröffentlichung überprüft

Entdecken Sie unseren authentischen buddhistischen Shop

Entdecken Sie einzigartige buddhistische Gegenstände für Ihre innere Reise. Qualität und Sicherheit garantiert .

Das Unvermeidliche

Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
Tibetische Mala aus Sandelholz
Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
Sonderpreis€22,90
|200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
Mala-Armband aus Ebenholz
Sonderpreisab €22,90

Unsere Favoriten

Alles sehen
Einsparung €10,00
Tibetisch-buddhistisches geflochtenes SeilarmbandTibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
Tibetisch-buddhistisches geflochtenes Seilarmband
Sonderpreis€9,99 Normalpreis€19,99
Einsparung €9,91
Mala Tibétain en bois de santal - Noir ProfondMala Tibétain en bois de santal - Beige Royale
Tibetische Mala aus Sandelholz
Sonderpreis€19,99 Normalpreis€29,90
Einsparung €9,91
Buddhistisches Mantra-SilberarmbandBuddhistisches Mantra-Silberarmband
Buddhistisches Mantra-Silberarmband
Sonderpreis€29,99 Normalpreis€39,90
Einsparung €7,01
Méditation bouddhismeMéditation bouddhisme
Meditationsbuch | Die Geheimnisse buddhistischer Meister
Sonderpreis€12,99 Normalpreis€20,00
Einsparung €12,01
Statue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grèsStatue de Dieu éléphant Ganesh en pierre de grès
Statue des Elefantengottes Ganesh aus Sandstein
Sonderpreisab €42,99 Normalpreis€55,00
|200001034:361180#Beads 15mm|200001034:361181#Beads 18mm|200001034:361187#Beads 20mmBracelet Mala en ébène
Mala-Armband aus Ebenholz
Sonderpreisab €22,90
Buddha-Statue aus ThailandBuddha-Statue aus Thailand
Buddha-Statue aus Thailand
Sonderpreisab €24,90
Kleine Buddha-StatueKleine Buddha-Statue
Kleine Buddha-Statue
Sonderpreis€19,99
Bracelet tête de Bouddha & Perles de pierreBracelet tête de Bouddha & Perles de pierre
Buddha-Kopf-Armband und Steinperlen
Sonderpreisab €13,90
Buddha-HandstatueBuddha-Handstatue
Buddha-Handstatue
Sonderpreis€32,90
Sparrow Stone Purifier ArmbandSparrow Stone Purifier Armband
Sparrow Stone Purifier Armband
Sonderpreis€24,90
Bague feng Shui Pixiu MantraBague feng Shui Pixiu Mantra
Feng Shui Pixiu Mantra-Ring
Sonderpreis€22,90
Geburtsstein-Armband42818495545500
Geburtsstein-Armband
Sonderpreis€24,95
Bracelet Jonc BouddhisteBracelet Jonc Bouddhiste - Or profond
Buddhistischer Armreif
Sonderpreis€14,50
Einsparung €9,91
Bague Bouddhiste AntistressBague Bouddhiste Antistress
Antistress-buddhistischer Ring
Sonderpreis€14,99 Normalpreis€24,90

lesen Sie auch:

Alles sehen